Sippungsfolgen a. U. 160/161

a. U. 160

3.024   02.10.  *Eröffnungs-Schlaraffiade, Auf ein Neues

                        Trara, Damdam, Ehé, Lulu!

                        Wir jubeln Uhu wieder zu.

 

            08.10.  (Di) Ausritt in d.h.R. Im Suerland

                        Deucht auch der Ritt ein wenig weit,

                        Lockt uns der Zwerge Gastlichkeit.

 

3.025   09.10.  Gästesippung, bring deinen Freund mit

                        Ob es den Freunden imponiert,

                        Wenn man sich schamlos produziert?

 

3.026   16.10.  Kein Thema?

                        Schert um das Thema sich kein Schwein?

                        Stets will der Thron gepriesen sein!

 

            22.10.  (Di) Ausritt in d.h.R. Duisbargum

                        Gen Rheintrutz reiten gern wir aus,

                        Denn dort ist Prunzelschütz zu Haus'.

 

3.027   23.10.  Felder, Felder, wo sind Wald und Wiese

                        Dem Niederwild das Stoppelfeld

                        Die Aussicht auf den Wald verstellt.

 

3.028   30.10.  Aus'm Ruhrpott

                        Es klingen deftig meist und flott

                        Die Sprüche aus dem Kohlenpott.

 

3.029   06.11.  *Schlaraffiade, Balladen und Moritaten

                        Ballade oder Moritat?

                        Gesungen deucht es erst probat.

 

3.030   13.11.  **Ahallafeyer

                        »Mich nähren Deines treuen Herzens Wogen,

                        die nie in dieser Wirklichkeit vergangen.«

 

            14.11.  (Do) Ausritt in d.h.R. Gladebachum Monachorum

                        Zum Niederrhein führt unser Ritt:

                        Flott sippen wir daselbst zu dritt.

 

3.031   20.11.  Turney um die Eulenspiegelkette

                        »Auf einmal mußte ich singen –
                        Und ich wußte nicht warum?« (Else Lasker-Schüler)

 

3.032   27.11.  161. Kamingespräch

                        Von Mozart wie auch Offenbach

                        Träumt ganz Paris nebst Eisenach.

 

3.033   04.12.  *Schlaraffiade, Feld - Wald - Wiese

                        Das Hochwild trollt sich in den Wald –

                        Das Stoppelfeld lässt die halt kalt.

 

            05.12.  (Do) Ausritt in d.h.R. Im Vest

                        Die Tochter kämmt ihr Lockenhaar –

                        Gern reiten wir zu ihr, ja klar!

 

3.034   11.12.  ***GU Rt. Re-Voltaire, Urs Rt. Aha-na-doll,

                        ErbO Rt. Liederlich, ErbJ Rt. Lanzetto

                        »Schließt Eure inn'ren Augen vor des Daseins Schwere,

                        doch haltet sie der lichten, zarten Schönheit offen!«

 

3.035   18.12.  Knappenprüfung

                        Geprüft auf Nieren und auf Herz,

                        Kennt nie der Knappe keinen Schmerz.

 

            20.12.  (Fr) Ausritt in d.h.R. Dusseldorpia

                        Am Rhein die Schwester, nicht am Nil:

                        D'rum gut erreichbar unser Ziel.

 

3.036   21.12.  *** (Sa) 6 d.A. Uhubaumfeyer mit Burgfrauen, Turney um die Elfenkette

                        (Überweisung = Anmeldung b. Schatzmeister)

                        »O, ich lernte an Deinem süssen Munde
                        Zu viel der Seligkeiten kennen!« (Else Lasker-Schüler)

 

            28.12.  Sippung entfällt

                        Wen heute es zum Ausritt treibt,

                        Am Burgtor ziemlich einsam bleibt.

a. U. 161

01.01.  Sippung entfällt

                        Zu sippen hier am Neujahrstag,

                        Man aus dem Kopf sich schlagen mag.

 

3.037   08.01.  *Schlaraffiade, Zum Jahreswechsel

                        Das alte Jahr ist nun vorbei,

                        Das Neue ruft – tandaradei!

 

3.038   15.01.  Mein liebster Ehrenschlaraffe

                        Ob Hamlet, Funke oder Faust,

                        Uns keine Bildungslücke graust.

 

3.039   22.01.  Einritt d.h.R. Truymannia, Turney um das Huhn und das Ei

                        Das Federvieh gern Eier legt,

                        Was auch das Nachbarreych bewegt.

 

            23.01.  (Do) Ausritt in d.h.R. Mimegarda

                        Gen Norden führt des Rittes Drang:

                        Lasst uns dort glänzen mit Gesang!

 

3.040   29.01.  Aus dem goldenen Buch

                        Was einst erheitert und erfreut,

                        Das feiert fröhlich Urständ' heut'.

 

3.041   05.02.  *Schlaraffiade, Was ihr wollt

                        Darf jeder machen, was er will?

                        Da hält der Thron mitnichten still!

 

3.042   12.02.  Reim dich oder ich fress' dich

                        Allein der Reim Gesetze schreibt:

                        Die Kunst mag sehen, wo sie bleibt!

 

3.043   19.02.  Verlesung der Ritterarbeiten, Jk.-Prüfung

                        Geflossen ist der Junker Schweiß,

                        Vor Augen Uhus höchsten Preis.

 

            21.02.  (Fr) Ausritt in d.h.R. Truymannia

                        Wo man die Lederkugel drischt,

                        Auch güld'ner Ball die Luft durchzischt.

 

3.044   26.02.  ***Ritterschlag, Einritt Im Suerland

                        »So mögen stets wir füreinander bauen,

                        was treu im Streben uns zusammenhält«

 

            29.02.  (Sa) 6 d.A. im h.R. Truymannia

                        Freundschaftssippung, Funktion des h.R. Hagena

                        Der ganze Sprengel Numm'ro drei

                        Turnt wieder frisch, fromm, fröhlich, frei.

 

3.045   04.03.  *Schlaraffiade, geklaute Fechsungen

                        Dem Fechser man bedingt nur traut,

                        Denn es ist alles nur geklaut.

 

3.046   11.03.  162. Kamingespräch

                        Der Muse Herz im Leibe springt,

                        Wenn in der Burg nach Kunst es klingt.

 

            13.03.  (Fr) Im h.R. Truymannia,

                        Turney um Pro-viel-ius-Kette: Jk.-Tafel Im Suerland - Bochumensis

                        Die Junker zünden Geist und Witz,

                        Damit ein Kleinod ihr Besitz.

 

3.047   18.03.  Passverlängerung

                        So manchen Sassen deucht es krass,

                        Dass immer länger wird der Pass.

 

3.048   25.03.  Einritt d.h.R. Im Vest

                        Mit Freude man die Tochter schaut,

                        Die äußerst hübsch und wohlgebaut.

 

            27.03.  (Fr) Ausritt in d.h.R. Glorimontana

                        Voll Andacht jeder Sasse lauscht,

                        Wie es im Walde mächtig rauscht.

 

3.049   01.04.  *Schlaraffiade, April April

                        Am ersten Tag im Ostermond

                        Wird Wahrheitstreue kaum gelohnt.

 

3.050   04.04.  (Sa) 6 d.A. Sippung mit Burgfrauen, Einritt d.h.R. Aula Regia

                        Weit her von Ingelheim am Rhein

                        Erfüllt die Burg ein holder Schein.

 

3.051   08.04.  Einritt ER und Rtt. v. Teutonenschild

                        Wer uns'ren Schild sein Eigen nennt,

                        Voll Stolz auf diese Sippung brennt.

 

3.052   15.04.  ***GU Rtt. Don Ferro, Tele-Mann, Erb Rtt. Don Ferro, Gib Gas

                        »So mögen wir die Brücken bauen,

                        auf denen Herz zu Herz sich trägt«

 

            16.04.  (Do) Ausritt in d.h.R. Hagena

                        Froh ziehen wir zum Volmestrand,

                        Der Perle im Westfalenland.

 

3.053   22.04.  Ordensfest

                        Der Orden, der am Mantel klebt,

                        Des Sassen Status mächtig hebt.

 

3.054   29.04.  *Wahl- und Schluss-Schlaraffiade

                        Wer räkelt sich dort auf dem Thron?

                        Au weh! Sein Sessel wackelt schon.

 

            06.05.  Jahreshauptversammlung des profanen Vereins

                        Heut' tagt man nüchtern als Verein –

                        Der Uhu findet das gemein.

* Volle Rüstung und Bandelier

** Dunkles Gewams und volle Rüstung
*** Rauchrock und volle Rüstung

 

Unterschlupf & Krystallinen:
Bitte beim Kantzler erfragen.

 

DruckversionDruckversion | Sitemap
© Schlaraffia Bochumensis