Sippungsfolgen a. U. 162/163

a. U. 162

 

            29.09.  *Jahreshauptversammlung 2021,
                         Bevor auf Sippungen wir hoffen,
                         hat man sich im Verein getroffen.

3.055   06.10.  *Eröffnungs- und Wahl-Schlaraffiade

                         Am ersten Abend schon zu wählen,

                         mag Sassen stressen und gar quälen.

 

3.056   13.10.  ***Erb. Rt. Don Ferro, GU Rt. Tele-Mann, Erb Rtt. Don Ferro,
                        40 Jahre Rt. Lump-a-zius
                        »So mögen wir die Brücken bauen,
                        auf denen Herz zu Herz sich trägt«
 

            19.10.  (Di) Ausritt in d.h.R. Im Suerland
                        Die hohen Hügel tun uns locken,
                        dort in der Zwerge Kreis zu hocken.

 

3.057   20.10.  Verlesung der Ritterarbeit undJunkerprüfung                        
                         Wer für den Ritterstand tut brennen,
                         lernt erst den strengen Schulrat kennen.

 

3.058   27.10.  *** Ritterschlag Jk. Michael
                        »Stets mögen wir die Augenblicke pflücken,
                        nach denen Körper, Geist und Seele suchen!«

 

3.059   03.11.  *Schlaraffiade; kein Thema?
                        Kein Thema soll die Sippung lenken???
                        Gern mag der Thron an sich dann denken!

            04.11.  (Do) Ausritt in d.h.R. Im Vest
                        Gen Uhlenhorst gern aus man rücket:
                        'Ne hübsche Tochter dort entzücket.

 

3.060   10.11.  Gästesippung, bring deinen Freund mit

                        Singt uns'ren Gästen Eure Lieder!
                        Dann kommen sicher gern sie wieder.

 

3.061   17.11.  164. Kamingespräch
                        Wenn Musen mit dem Künstler schmusen,
                        treibt's Eifersucht oft in den Busen.

            19.11.  (Fr) Ausritt in d.h.R. Truymannia
                        Kein Misston darf den Einklang trüben,
                        wo wir Schlaraffenlieder üben!

 

3.062   24.11.  **Ahallafeyer
                        »Uns allen enden die begrenzten Zeiten:
                        Geliebte Menschen werden uns verlassen.«

 

            01.12.  (Mi) Ausritt mit d.h.R. Gladebachum Monachorum in d.h.R. Castellum Novaesium
                        Beim flotten Sippen von drei Reychen,
                        da fliegen Bälle ohnegleichen.

 

3.063   08.12.  . *Schlaraffiade, Tierisches Menschliches
                        Es zeigt zuweilen manches Tierchen
                        dem Menschen tröffliches Plaisierchen.

 

3.064   11.12.  *** (Sa) 6 d.A. Uhubaumfeyer???
                        »Ein Weib hofft solange,
                        als ein zweites nicht mithofft.« (ES Hyperion)

 

3.065   15.12.  *** Urs Rt. Lord Fiege, Erb Rt. Gib Gas und Timpeltey
                        »Was zählt die Wirklichkeit, wenn liebend treues Hoffen
                        der Schönheit öffnet einen eig'nen Wahrheitsraum?«

 

            17.12.  (Fr) Ausritt in d.h.R. Dusseldorpia
                        Beim Schwesterlein man gern sich hole
                       'ne Kelle Feuerzangenbowle.

 

3.066   22.12.  Turney der Junkertafel um den Pantponhumpen

                        So scheut Euch nicht, mit alten Stücken
                        Turneybesucher zu beglücken!

 

3.067   29.12.  Zum Jahreswechsel
                        Ihr braucht Euch heute nicht zu zieren,
                        vom alten Jahr zu lamentieren.         

 

a. U. 163

 

3.068   05.01.  *Schlaraffiade, Ehe Neujahr
                        »Wer dieses Hauses Schwelle überschreitet,
                        sei in ihm gern und jederzeit willkommen«

 

3.069   12.01.  Einritt d.h.R. Im Vest
                        Hurra! Die Tochter zu empfangen,
                        lasst uns im Licht der (Klein-)Kunst prangen!

 

3.070   19.01.  Mein liebster Ehrenschlaraffe
                        Was Goethe, Schiller einst verbrochen,
                        wird aus der Rostra nachgesprochen.

 

3.071   26.01.  Einritt d.h.R. Truymannia
                        Lasst uns das Nachbarreych verwöhnen,
                        mit schrägen Worten, sanften Tönen!

 

            31.01.  (Mo) Ausritt in d.h.R. Over-u-husia
                        Im Wohlfühlreych woll'n wir uns suhlen,
                        um Musengunst daselbst zu buhlen.

 

3.072   02.02.  Einritt d.h.R. Hagena und Mimegarda, Turney um das Huhn und das Ei
                        Wer treu sich schert, um das, was flattert,
                        'nen hübschen Orden gar ergattert.

 

3.073   09.02.  Aus'm Ruhrpott
                        Von alter Industrie man spreche,
                         ob Waldzwerg, Kokerei, ob Zeche!

 

3.074   16.02.  Balladen und Moritaten
                        Gar schröcklich dräuet die Ballade –
                        und kömmt es anders, deucht es schade.

 

3.075   23.02.  Felder, oder Wälder, sogar Wiesen?
                        Und es lautet ein Gebot,
                        was du nicht kennst, das schieß nicht tot.

 

3.076   02.03.  *** GU Rt. Marcodor, Urs Rt. Lanzetto, Erb Rt. Orca
                        Wo Vernunft und Hochsinn wohnen
                        Glüht ein Herz von Sympathie;
                        Rein erklingt in allen Zonen
                        Ihm des Weltalls Harmonie.

 

3.077   09.03.  *Schlaraffiade, Thronwanzensippung
                        Schert um das Thema sich kein Schwein?
                        Stets will der Thron gepriesen sein!

 

3.078   16.03.  Passverlängerung, Was ihr wollt
                        Ob Sassen wollen, was sie sollen,
                        dem Kantzlerambt Tribut zu zollen?

 

3.079   23.03.  164. Kamingespräch
                        Willst Du wie die Weisen reisen,
                        musst Du mit den Musen schmusen.

 

3.080   30.03.  Turney um die Huckebeynkette

                        »Ich liebe die große schöne Anlage
                        auch in verdorbenen Menschen« (ES Hyperion)

 

3.081   06.04.  *Schlaraffiade, Einritt unserer Ehrenritter und Rt. v. Teutenonenschild                        
                        »Wer in sich ruht, darf hoch im Licht erklaren
                         und fühlt in seinem Selbst die sanften Wellen«

 

3.082   13.04.  Einritt d.h.R Crefeldensis
                        Beehr'n mit Gunst uns stolze Krähen,
                        lasst uns die Gabe nicht verschmähen!

 

3.083   20.04.  Ordensfest
                        Der Ritter, dem sein Wams zu schwere,
                        verschmäh' nicht, dass Gewicht man mehre.

 

3.084   29.04.  *Wahl- und Schluss-Schlaraffiade
                         Wer sich auf hohem Throne räkelt,
                         wohl kaum am Wahlergebnis mäkelt.

 

            04.05.  Jahreshauptversammlung des profanen Vereins
                        Schon wieder tagen nun die Herren,
                        tun aus der Burg den Uhu sperren.

 

* Volle Rüstung und Bandelier

** Dunkles Gewams und volle Rüstung
*** Rauchrock und volle Rüstung

 

Unterschlupf & Krystallinen:
Bitte beim Kantzler erfragen.

Wir freuen uns auf zahlreiche Einritte und werden Euch gewohnt hertzlich willkommen heißen, daher gelten folgende Spielregeln:

A: Die gewählte 3G-Regel beinhaltet für uns folgende drei Möglichkeiten:
Ihr seid 2x geimpft, bereits genesen, oder zeigt vor einem Einrytt einen höchstens 48 Std. alten PCR-Test vor.

B: Zugang zu den Sippungen erhalten insgesamt höchstens 50 Freunde, um den Abstand zu gewährleisten.


C: Eine Voranmeldung der Teilnahme im Kantzlerambt muss mindestens zwei Tage vorher schriftlich (kantzlerambt@bochumensis.de) erfolgen UND schriftlich bestätigt worden sein.


D: Im Kantzleramt werden zwei Listen geführt:

Eine vertrauliche Liste zur Erkennung des Impf- /Genesungs-, oder Teststatus, sowie eine Teilnehmerliste zur Kontaktnachverfolgung, welche am Monatsende gemäß der Datenschutzbestimmmung vernichtet wird. Wer sich nicht eintragen möchte, darf leider nicht teilnehmen.

Die hohe Bochumensis behält sich vor, je nach Inzidenz und Vorgaben der Stadt/Gastronomie, diese Regeln jederzeit bei Bedarf zu verändern. 

Logo

© Urheberrecht. Alle Rechte vorbehalten.