Schlaraffia® Bochumensis

Reychsfarben:

Schwarz-Weiß

Gegründet:

16. 03. a. U. 49 (profan 1908)

Mutterreych:

Elberfeldensis

Großmutterreych:

Colonia Agrippina

Burg:

Teutoburg
Gudrunstraße 9 (Haus Gesellschaft Harmonie), 44791 Bochum
Tel   0234 50765-0
Fax  0234 50765‑55
Busse der Linien 336 / 353 / 354 ab Hbf
bis Gudrunstraße

Uhutag:

Mittwoch, Glock 8 d. A.

Lichtbilder

In den Sippungen der Schlaraffia® Bochumensis ist das Fechsen von Lichtbildern nur den Reychslichtbildnern gestattet, die im Abschnitt Reychsämbter des jeweils gültigen Vademecums aufgeführt sind. Kopien der gefechsten Bilder können für die private Nutzung über das Kanzlerambt bezogen werden.

Das Urheberrecht der Lichtbilder verbleibt beim Reych. 

     
Sassen, die keine Lichtbilder von ihrer Person wünschen, mögen sich vor der Sippung beim Kanzlerambt melden. Es werden dann keine Aufnahmen von ihnen erstellt bzw. die von ihnen gefechsten Lichtbilder gelöscht.

DruckversionDruckversion | Sitemap
© Schlaraffia Bochumensis